Willkommen auf den Internetseiten der

       Windparks Ockholm-Langenhorn  

 

 

Die Genehmigung ist da:

Bedarfsgerechte Befeuerung

  

                                                                                                                                          Foto: Enertrag

 

Seit Ende Februar wird bei den ersten sechs Anlagen die Nachtbefeuerung nach Bedarf geschaltet.

Das bedeutet:  Das rote Blinklicht ist ab sofort bei Nacht ausgeschaltet. Nur bei Annäherung eines Flugzeuges unterhalb 500 m wird die Beleuchtung eingeschaltet.

Die Einbeziehung der restlichen 17 Windkraftanlagen ( Langenhorn II und Bordelum III ) ist in Vorbereitung und für den Herbst 2015 geplant.

                                                                              

 

 

Windpark Ockkholm-Langenhorn